1 2013-07-05 11:30:52

Thema: Eine gute Alternative zu teuren Pflegeheimen in Deutschland

Polnische Pflegeheime sind kostengünstig, deutschsprachig  und können einen sehr guten Pflege- und Aufenthaltsservice bieten. Hier bekommt man eine individuelle, fachgerechte Pflege rund um die Uhr und eine abwechslungsreiche, altersgerechte Tagesgestaltung.

2 2013-07-10 07:37:36

Re: Eine gute Alternative zu teuren Pflegeheimen in Deutschland

Hallo,

unsere Oma ist ein Pflegefall, wir überlegen uns ein Pflegeheim in Polen, wenn die Heime hier so einen guten Pflege- und Aufenthaltsservice bieten können. Wo kann ich mich da beraten lassen? Gruß.

3 2013-07-11 07:52:54

Re: Eine gute Alternative zu teuren Pflegeheimen in Deutschland

Hallo Saskia,

hast du schon im Internet nachgeschaut? Der Homepage www.carefinder24.de kannst du die wichtigsten Informationen zum Thema Pflegeheime in Polen entnehmen. Dabei kannst du dich mit einer professionellen Beratung unterstützen. Der Berater wird dir bestimmt dabei helfen, für deine Oma das passende Pflegeheim in Polen zu finden.

4 2013-09-25 14:05:17

Re: Eine gute Alternative zu teuren Pflegeheimen in Deutschland

Über diese Webseite haben wir eben ein Pflegeheim in Polen für unsere Oma gefunden. Die Beraterin spricht sehr gutes und hat uns alles geklärt, danach ein passendes Angebot gemacht. Oma wohnt jetzt in Heim im Riesengebirge, sie hat sich schon mit einer anderen deutschen Bewohnerin angefreundet. Wir planen Oma Anfang Oktober wieder mal zu besuchen, bin richtig gespannt und freue mich schon auf das Wiedersehen

5 2016-05-13 09:14:55

Re: Eine gute Alternative zu teuren Pflegeheimen in Deutschland

Hallo an alle,

ich war mal schon auf diesem Forum.. Vor fast 3 Jahren spielten wir mit den Gedanken, unsere Omi nach Polen ins Heim zu bringen. Wir haben uns die Sache in der Familie lange überlegt, doch mein Vater wollte der Omi nicht antun, wir wollten sie alle nicht abschieben.... Seit über 2 Jahren kommen zu unserer Oma Betreuerinnen aus Polen, in 3-Monat-Wechsel-Rhytmus, ziemlich anstrengend, doch die Oma bleibt in der gewohnten Umgebung. Jetzt ist sie gesundheitlich abgebaut, sie braucht rund-um-die-Uhr Betreuung und professionelle Pflege. Ich habe mich nach den Heimen in Nordrhein-Westfalen umgesehen aber die sind sehr teuer, viel zu  teuer als wir dedacht haben. Vielleicht wäre doch ein Pflegeheim in Polen die Lösung.. Hat jemand gute Erfahrungen? Wo sollen wir suchen? Wird dort überhaupt Deutsch gesprochen?

über ein Feedback würde ich mich freuen.

LG.
Saskia